CR_Reduced-Footprint-3_rgbzugeschnitten

Aufgrund der aktuellen Ereignisse das Corona Virus betreffend haben wir uns entschieden, den Climate Action Day I abzusagen. Wir bedauern diese Entwicklung sehr und bedanken uns für Ihre Unterstützung. Wir werden Sie bezüglich eines Verschiebedatums auf dem Laufenden halten.

Climate Action Day I - abgesagt

Donnerstag 19. März 18:00 – 22:00 Uhr

Mammut Sports Group

Birren 5, 5703 Seon

Wir vermissen den Winter. Täglich werden wir Zeugen eines sich verändernden Klimas und dessen Konsequenzen. Dieser Wandel rüttelt an unseren Grundfesten und wir müssen uns die Frage stellen, ob es unseren Kindern noch möglich sein wird, als Alpinisten Gletscher- und Schneelandschaften zu entdecken. Wir möchten unseren Beitrag leisten, damit diese Entdeckungen und die Leidenschaft für die Bergwelt weiterleben können.

Mammut ist Mitgründer der UN Fashion Industry Charter for Climate Action und verpflichtet sich entsprechend dem Pariser Klimaabkommen zu einer konsequenten Treibhausgasreduktion, um bis 2050 Netto 0 zu erreichen. Wir stehen damit vor der Mammutaufgabe, unsere Geschäftstätigkeiten einem fundamentalen Wandel zu unterziehen. Diesen Weg beschreiten wir gemeinsam mit anderen, denn wir sind auf Innovationen und Expertenwissen angewiesen, sowie auf Gremien, welche die Thematik politisch und branchenübergreifend adressieren und Lösungsansätze aufzeigen. Aus diesem Grund unterstützen wir die Schweizer Gletscher-Initiative sowie die Organisation Protect Our Winters Schweiz (POW).  

In Zusammenarbeit mit diesen Partnern entstand die Climate Action Serie. Wir laden Euch hiermit zum Auftakt in Seon, dem ersten Climate Action Day, ein! Wir möchten Euch zeigen, auf welchem Wissen wir aufbauen und was unsere nächsten Schritte auf dem Weg zu Netto 0 sein werden.

Passo di Rotondo, Skitourengruppe